• Willkommen bei Handgemacht-Märkte.de

    Wir sind Spezialist für die Ausrichtung von Märkten mit handgemachten Artikeln. Seit 2004 veranstalten wir hochwertige Märkte für Kunst, handwerkliche  & ausgefallene Warenangebote im gesamten norddeutschen Raum. Hier haben wir uns mit über 400 eigenverantwortlichen Veranstaltungen längst zu einem der professionellsten Dienstleister des Marktgeschehens etabliert. Fairer und respektvoller Umgang mit unseren Ausstellern ist uns genauso wichtig wie eine hervorragende Bewerbung der einzelnen Veranstaltungen durch die unterschiedlichsten Medien.

    Ausstellerinterna, Marktberichte und ähnliches werden im Kundenbereich veröffentlicht. Am einfachsten können Sie sich mit unseren Online-Anmeldeformularen bewerben. Das geht schnell und ist unkompliziert. Allerdings muß man darauf achten, das die angeforderten Fotos nicht größer als 1 MB sind.

    Schauen Sie sich aber bitte vorher unsere Marktordnung und die Standgeldordnung ( im Kundenbereich ) an. Diese sind wichtiger Bestandteil unserer Geschäftsvereinbarung und müssen von Ihnen anerkannt werden.  Uns nicht bekannte Bewerber möchten wir zudem bitten, uns einige Fotos von Ihrer Ware und Ihrem Stand zuzumailen.

    Bei Anregungen, Fragen etc. nutzen Sie bitte unser Kontaktformular bzw. senden uns eine Mail unter :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   . Bitte immer mit einer ausreichenden Absenderangabe. Wir freuen uns auf ihre Nachricht und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.  

    Nachfragen per Sprachnachricht, sms oder whats up beantworten wir grundsätzlich nicht. Telefonanrufe mit unterdrückter Nummer nehmen wir ebenfalls nicht entgegen.

    Beachten Sie/Ihr bitte unsere Bürozeiten : Zwischen 11 und 18 Uhr sind wir täglich , außer zu Marktzeiten zu erreichen. Per Mail auch darüber hinaus.

    Wir bitten hier einfach einmal um Verständnis, das wir nicht rund um die Uhr telefonisch zu erreichen sind....

Home

Total schön, aber auch total anstrengend werden die nächsten Tage...

Gleich 2 neue Veranstaltungen haben wir in unserem Terminkalender. Neue Veranstaltungen hassen wir eigentlich, weil wir irgendwie immer ins kalte Wasser geworfen werden. Keiner weiß, ob alles wie von uns gewünscht klappt, wir kennen unsere Ansprechpartner noch nicht, diese kennen uns noch nicht und sind entsprechend mißtrauisch.

Zinnowitz auf Usedom vom 11.-13. August und Flensburg vom 10.-13 August, einmal ganz im Osten, einmal ganz im Norden der Republik....

 

In Zinnowitz sind wir noch auf einigermaßen sicherem Boden, sind wir ja schon seit Jahren hier. Neu ist die Zusammenarbeit mit den Pyro-Games. Ein Wettbewerb der Feuerwerker am Samstagabend am Strand. Alleine 15 000 Besucher werden hier an diesem Abend erwartet, daher hat unser Markt auf der Promenade auch bis 24 Uhr geöffnet. Das wird ein hartes Stück Arbeit werden. Ob sich die lange Öffnungszeit für unsere Aussteller auszahlen wird, hoffen wir natürlich, versprechen können wir dieses aber nicht. 55 Aussteller sind mit dabei und wir denken , das es im Gesamten ein tolles Marktwochenende auf der Insel Usedom wird. Am Freitag und am Sonntag haben wir von 11-22 Uhr geöffnet. Nicht verschweigen möchten wir hier eine eher unangenehme Geschichte. Die Kurverwaltung in Zinnowitz vergab die Promenadenstandfläche ohne unser Wissen gleich an zwei Veranstalter, einmal an uns und dann noch an die Ausrichterin der Inselmärkte, dadurch mutiert die Zinnowitzer Veranstaltung zu einer absoluten Großveranstaltung. Insgesamt gut 100 Aussteller stellen aus. Wir bewerben unseren Teil der Veranstaltung natürlich wieder mit altbewährten Ehrgeiz, über 300 Großbanner und A1 Plakate hängen auf Usedom und in der Küstenregion.

PS : Der Aufbau in Zinnowitz ist am Donnerstagnachmittag erst ab 16 bis gegen 20 Uhr möglich. Bitte nicht vorher vorfahren, sonst werden wir sauer. Heisst, wir fangen dann an, erst die hinteren Plätze zu verteilen. Das soll aber nicht heißen, das diese eine schlechtere Lage haben, sie liegen ja alle in einer Reihe hintereinander, sondern es ist einfach dann streßfreier für alle...... Die Aufbauzeit ist eine Vorgabe der Kurverwaltung, wir sind auch eher nicht vor Ort, da wir noch am Morgen Standaufbau in Flensburg haben. Also bitte Ruhe bewahren.....

Auf gänzlich anderem Bankett findet der 1. Handgemacht-Markt in Flensburg an der Hafenspitze statt. Ebenfalls mit 55 Ausstellern. Das Terrain kennen wir nicht, der Binnenhafen bis zur Hafenspitze ist einfach nur schön. Erinnert an Niendorf, Laboe oder Eckernförde. Über 400 größere Banner und A1 Plakate weisen auf unseren Markt hin. Einzig unsere Wertigkeit innerhalb der Stadtverwaltung müssen wir uns hier noch erarbeiten. Man weiß zwar seit Oktober letzten Jahres, das wir mit über 50 Ausstellern hier kommen, trotzdem findet am Sonntag auf der benachbarten Hafenkante der Flensburger Fischmarkt statt. Stört uns nicht wirklich, förderlich finden wir dieses allerdings auch nicht. Und als Krönung dürfen wir noch einen 16 Meter Infobus zur Bundestagswahl auf unserer Veranstaltungsfläche integrieren. Ist ja ernorm wichtig, das die Herren Politiker nicht nur wochenlang bis zur Bundestagswahl unsere Laternen mit ihrer Wahlwerbung belegen, an denen wir gerne Veranstaltungsplakate hängen möchten, sondern sich auch gleich noch mitten auf unseren Markt stellen. Trotzdem sind wir hier guter Dinge, Flensburg ist einfach eine interessante Stadt mit vielen Urlaubern und Tagestouristen. Wir bewerben Dänemark gleich mit, von den skandinavischen Marktbesuchern wird hier viel Interesse an gutem Kunsthandwerk erwartet. Geöffnet hat dieser Markt an 4 Tagen von Donnerstag bis Sonntag jeweils von 10 - 19 Uhr.

 

PS. zu Flensburg : Wir haben nur für den Sonntag noch Platz für 4 Stände ( Rückwand - 3 seitig offen) - 3 oder 4,50 Meter , da der Infobus am Sonntag nicht mehr da ist. Wer also noch Lust auf einen schönen Markttag hat, meldet sich bitte detailliert per Mail bei uns : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Insgesamt haben wir 110 Aussteller an diesem Wochenende, das ist eigentlich unser kompletter Stamm, viele vorführende Handwerker sind mit dabei, vom Korbflechter, Töpfer, Drechsler, Kettensäger bis hin zur mobilen Schmiede.  Sie teilen sich an diesem Wochenende daher auf zwei Top-Marktorte auf. Infos zum jeweiligen Marktablauf, Aufbauzeiten, Parkmöglichkeiten schicken wir Euch morgen Abend via mail. Eins schon jetzt vorweg : Mit dem Parken wird es an beiden Orten schwierig....

 

Der Aufbau in Flensburg : Bitte kommt ab 13 Uhr . Fürs Navi : Norderhofenden , dann auf Hafengelände fahren . Wir stehen auf der großen Sandfläche hinter dem Riesenbus des Deutschen Bundestags.... Sagt bitte nichts dazu, auch wir denken uns unser Teil, müssen aber damit leben. Bis 19 Uhr sind wir vor Ort, am Donnerstag dann wieder ab 7 Uhr .

 

Diesen Beitrag teilen

FacebookGoogle Plus


Datenschutz Hinweis

Markt Anmeldungen

unsere Webcam

Wetter Handgemacht

 

Eventkalender

Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Besucherzahlen

HeuteHeute2394
GesternGestern3939
WocheWoche6332
MonatMonat50501
GesamtGesamt2496304
Highest 14.10.2017 : 4467
Ihre IP:54.80.148.252
Guests 61
Copyraid 2010 - 2017 by bsx.de
Dienstag, Oktober 17, 2017