• Willkommen bei Handgemacht-Märkte.de

    Moin-moin liebe Marktinteressierte, nach unserer beendeten langen Marktsaison nehmen wir gerade eine kreative Auszeit und bereiten zudem das Jahr 2019 vor. Daher sind wir bis Ende November telefonisch nicht oder nur sehr schwer zu erreichen, Wer uns dringlich braucht, schickt uns bitte eine Mail. Hier antworten wir immer relativ zeitnah.           

    Wir bitten um Verständnis.

    Wir sind Spezialist für die Ausrichtung von Märkten mit handgemachten Artikeln. Seit 2004 veranstalten wir hochwertige Märkte für Kunst, handwerkliche  & ausgefallene Warenangebote im gesamten norddeutschen Raum. Hier haben wir uns mit gut 500 eigenverantwortlichen Veranstaltungen längst zu einem der professionellsten Dienstleister des Marktgeschehens etabliert. Fairer und respektvoller Umgang mit unseren Ausstellern ist uns genauso wichtig wie eine hervorragende Bewerbung der einzelnen Veranstaltungen durch die unterschiedlichsten Medien.

    Ausstellerinterna, Marktberichte und ähnliches werden im Kundenbereich veröffentlicht. Am einfachsten können Sie sich mit unseren Online-Anmeldeformular bewerben. Das geht schnell und ist unkompliziert. Allerdings muß man darauf achten, das die angeforderten Fotos nicht größer als 1 MB sind. Das Formular 2019 hängt bei Termine/Märkte an.

    Schauen Sie sich aber bitte vorher unsere Marktordnung, die Hinweise zum Datenschutz und die Standgeldordnung ( im Kundenbereich ) an. Diese sind wichtiger Bestandteil unserer Geschäftsvereinbarung und müssen von Ihnen anerkannt werden. Uns nicht bekannte Bewerber möchten wir zudem bitten, uns einige Fotos von Ihrer Ware und Ihrem Stand zuzumailen.

    Bei Anregungen, Fragen etc. nutzen Sie bitte unser Kontaktformular bzw. senden uns eine Mail unter :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   . Bitte immer mit einer ausreichenden Absenderangabe. Wir freuen uns auf ihre Nachricht und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. Nachfragen per Sprachnachricht, sms oder whats up beantworten wir grundsätzlich nicht. Telefonanrufe mit unterdrückter Nummer nehmen wir ebenfalls nicht entgegen.

    Beachten Sie/Ihr bitte unsere Bürozeiten : Zwischen 11 und 18 Uhr sind wir täglich telefonisch zu erreichen, per Mail auch darüber hinaus.

    Ein persönlicher Hinweis zum Datenschutz. Die auf unserer Seite genannten Bestimmungen sind von unserem Anwalt eingepflegt, entsprechen daher den neuen gesetzlichen Vorgaben für unsere Homepage. Wir handhaben es aber auch so , und das schon immer : Wir speichern keine Anfragen etc. ab, löschen diese immer direkt nach Erledigung. Gespeichert werden nur die benötigten Daten von teilnehmenden Marktausstellern. Wir schicken keine Rundmails und Markteinladungen heraus, lediglich zum Beginn der Anmeldephase Anfang November bekommen die Aussteller des letzten Jahres eine Terminübersicht für die kommende Saison zugesandt. Im internen Bereich löschen wir die Benutzer nach 18 Monaten ohne neuerlichen Zugang . Wir geben keinerlei Daten und Informationen weiter an Dritte. Unsere Webcam gibt einen Einblick in das Marktgeschehen, ein vorgesetzter Filter verhindert das Erkennen von Personen auf der Marktfläche. Zukünftig veröffentlichte Fotos geben nicht unbedingt eine bildliche Übersicht unserer Veranstaltungen wieder, das sie einfach das Publikum aus Datenschutzgründen größtenteils ausschliessen müssen. Hier bitten wir um Verständnis.

Home

Erst einmal eines vorweg. Es gibt einfach noch schöne unverbrauchte Marktflächen. In Heiligenhafen machten wir uns auf die Suche und fanden sie zusammen mit einen sehr engagierten und netten Veranstaltungsleiter des Tourismusbüros. Unser Markt war bestens gebucht, 62 Aussteller bei einer ersten Veranstaltung, das ist schon so die Grenze an dem , was wir vernünftig nennen. Zu groß, verteilen sich die Umsätze der Aussteller auf zu viele Köpfe, zu klein, springt der Funke nicht über und die Leute sind nach ein paar Minuten wieder weg. Also alles richtig gemacht. Das Wetter war zwar eigentlich schön, der Wind allerdings für gut ein Viertel unserer Stände grenzwertig. Böen bis 60 km/h am offenen Wasser zerrten 2 Tage lang schon an den Nerven. Und das irre war wirklich, ein paar Meter weiter, hinter einigen wenigen Bäumen, konnte man genüßlich den Sommer genießen. Hier noch einmal ein herzlichen Dank an alle, das ihr hier so tapfer durchgehalten habt. Der Markt war gut besucht, allerdings hatten wir uns noch mehr Besucher vorgestellt. Es ist Hauptferiensaison, Heiligenhafen ist voll, normalerweise hätten sich hier alle durchschieben müssen. Obwohl von uns super beworben, vom Flugbanner über 500 A1- und Großplakate, Flyer in allen möglichen Größen, Inseraten, Presseberichten und und und... Was fehlte : Ganz einfach, die direkte Werbung vor Ort und im zentralen Ort. Unsere Fläche liegt ca 300 Meter vom Zentrum in Heiligenhafen entfernt und wir wurden ausdrücklich daran gehindert, die Leute mit Hinweisschildern zu uns zu lotsen. Das Heiligenhafener Ordnungsamt hält die Ordnung zwar hoch und das ist löblich, aber für Veranstaltungen , die auf Publikumsverkehr angewiesen sind, ist dieses eigentlich mehr als hinderlich. Wir kennen dieses natürlich hier von unseren früheren Kämpfen mit den oder dem Beamten und waren dieses Mal ganz brav. Aus heutiger Sicht allerdings vermutlich zu brav, im nächsten Jahr müssen wir uns etwas besonderes einfallen lassen, um die vielen Heiligenhafener Zufallsbesucher zu unserer versteckt liegenden Fläche zu führen. Wir haben auch schon Ideen....

Die Zufriedenheit unserer Aussteller hielt sich erstaunlicherweise auch in Grenzen. Es war doch arg durchmischt, warum auch immer. Das hätten wir halt auch nicht erwartet. Wir denken, das es hier im nächsten Jahr weitergeht, wir hörten von städtischer Seite auch schon viel Lob für unseren Markt und man freut sich auf unser neuerliches Kommen. Und dieses von unserer Seite gesehen sehr gerne.

 Achim

Vorbericht : 2. Juli 2018 - An diesem Wochenende vom 6.-8. Juli erobern wir eine neue Marktfläche. Zwar organisierten wir schon 2 Märkte in Heiligenhafen, einmal auf der Brückstraße, einmal auf dem Marktplatz, doch jetzt haben wir unsere Location zum Glücklichwerden gefunden. Wir fuhren mit dem Veranstaltungsleiter des Tourismusbüros durch den Ort, schauten uns verschiedene Möglichkeiten an. Und irgendwie zauderten wir immer. Marktplatz zu klein, Seebrückenpromenade zu klein , Hafen zu eng, neue Binnenseepromenade zu windanfällig . Ganz zum Schluß zeigte er uns dann noch ein Rasengrundstück am Binnensee, toll gelegen, relativ windgeschützt bei Westwind, Parkplätze gleich neben an, Toilettenanlage auf dem Platz und nur 200 Meter vom Zentrum entfernt. Wir waren noch gar nicht aus dem Auto heraus, da wussten wir : Hier und nirgendwo anders soll unser Markt in Zukunft stattfinden. Passend dazu wurde auch ein toller Termin gefunden. Wir sind glücklich.

Heiligenhafen.50

Heiligenhafen.51

Heiligenhafen.52

Mit dabei über 60 Künstler, Kunsthandwerker, Anbieter besonderer und auch leckerer Dinge und natürlich unsere kleine, aber feine Marktgastronomie.

Geöffnet hat unser Markt von Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. Ein Hinweis fürs Navi : Eichholzweg , oder Parkflächen "Am Strande" .

Beworben natürlich wie immer mit mindestens 400 A1 Plakaten, 100 großen Zirkusbannern, 150 A4 Plakaten, 5000 Flyern, Titelannoncen und und und.

Ach ja, unser Flugbanner ist auch am Freitag und Samstag unterwegs..... Und das Wetter passt.

Schön wird es, das ist versprochen.

Hinweise für unsere Aussteller : Wir bauen am Donnerstag ab 13 Uhr auf, bitte nicht eher anreisen, es gibt keinerlei Möglichkeiten, in der Nähe der Veranstaltungsfläche zwischenzuparken. Momentan ist der anliegende Eichholzweg wegen Baumaßnahmen komplett gesperrt, zum Marktbeginn soll die Baustelle geräumt sein. Zum Aufbau müssen wir einfach erst einmal schauen, wie wir Euch auf die Marktfläche bringen. Aber wirklich erst ab 13 Uhr... Danach geht es ganz entspannt zu, es gibt wirklich nur gleich gute Standflächen. Und wer lange zum Aufbau braucht, kann ganz relaxt bis in die späten Abendstunden aufbauen. Wir sind am Donnerstag bis 19 Uhr vor Ort. Wer es bis dahin nicht schafft, ruft uns bitte kurz vorher an, wir organisieren Euch dann noch Eure Standfläche. Am Freitagmorgen sind wir ab 7 Uhr für Euch da.

Bitte beachtet : Es wird am Freitag und Samstag ziemlich windig. Böen zwischen 60 bis 70 km/h sind angesagt. Unser Platz liegt in Längsrichtung Ost-West,  der Wind kommt also von der Seite. Man kann sich gut verankern, wir stehen auf Rasen. Also bringt bitte Abspanngurte und stabile Heringe mit. Wichtig sind eigentlich auch immer Sturmstangen, ersatzweise tun es bestimmt auch Dachlatten, so das die Planen nicht so ausbeulen können. Und der Wind kommt ja auch nicht vom offenen Wasser, wird vermutlich nicht ganz so arg werden. Nur so als Vorsichtsmaßnahme, ist aber eigentlich für jeden Markt relevant.

Übrigends ist die Übernachtung auf der Veranstaltungsfläche auch in Heiligenhafen untersagt. Es gibt aber etliche Wohnmobilstellplätze ganz in der Nähe, Heiligenhafen ist ja nicht umsonst einer der angesagtesten touristischen Ziele im Norden. Kommt gut und entspannt an.....

 

Diesen Beitrag teilen

FacebookGoogle Plus


Datenschutz Hinweis

Anmeldung Märkte 2019

unsere Webcam

Wetter Handgemacht

 

Eventkalender

November 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Besucherzahlen

HeuteHeute2048
GesternGestern6377
WocheWoche8425
MonatMonat96051
GesamtGesamt4592633
Highest 20.10.2018 : 8860
Ihre IP:54.196.103.26
Guests 49
Copyraid 2010 - 2018 by bsx.de