• Willkommen bei Handgemacht-Märkte.de

    Liebe Marktinteressierte, schaut bitte auf unsere neue Homepage : www.handgemacht-maerkte.com . Diese bestehende Seite wird nicht mehr in allen Teilen aktualisiert. So bitten wir Euch, bei Fragen und Anregungen nicht mehr das Kontaktformular auf dieser Seite zu nutzen, sondern uns über die Mailadresse :  handgemacht-Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!e   zu schreiben. Marktanmeldungen können aber auch ganz formlos mit marktspezifischen Angaben und Bildern über die genannte Mailadresse geschickt werden. 

     ...

    Wir genießen gerade die ersten Tage ohne Markt. Jetzt haben wir alles hintereinander, das Marktjahr steht und ist öffentlich. Wir bekommen jede Menge Bewerbungen auf den Rechner. Wir sind momentan telefonisch nicht erreichbar, nur per mail....

     

Home

Liebe Marktinteressierte,

wir möchten hier noch ein paar Infos zum Wochenende loswerden. Natürlich sieht der Kulturhauspark nicht wirklich schön aus. Unser Markt ist aber in keiner Hinsicht gefährdet. Was uns hier stört, ist einfach die Erklärung der Kurverwaltung, die sich einzig darüber beschwert, das wir zu viele Aussteller haben. Und sich hier aus der Verantwortung stehlen will, indem gesagt wird, das habe man nicht gewußt.Wir hatten in ersten Gesprächen von mindestens 40, wahrscheinlich 50 gesprochen.

 

 Unserer Meinung nach hat das aber alles nichts mit dem Zustand des Parkes zu tun.  wenn Wasser dort steht, steht es da mit 30 , 40,  50 oder 60 Ausstellern. Wir haben einfach erwartet, das man uns im Falle eines Falles eine Alternative aufzeigt. Die gibt es nämlich  genügend in Zinnowitz. In Promenadennähe können massig Stände richtig schön und trocken stehen.

Wir sind morgen Mittag hier vor Ort und werden dieses Problem hinterfragen. Gegen Abend werden wir hier an dieser Stelle einige Infos zum Zustand der Marktfläche und zum Ablauf des Marktes schreiben.

 

Ps . : Also jetzt die Infos zum Mittwochabend : Wir hatten ein sehr nettes und informatives Gespräch mit der Kurverwaltung als unseren Ansprechpartner hier. Dort sieht man die Situation nicht so kritisch (ist sie im Moment ja auch überhaupt nicht), und hat uns einfach klargemacht, das bei so extremen Wetterbedingungen wie am letzten Wochenende auch viele andere Veranstaltungen leiden. Aber es gibt immer eine Alternative. Das nehmen wir gerne zur Kenntnis. Das Wetter wird zwar kühl und veränderlich, aber viel Regen und Sturm ist nicht in Sicht, auch kein Super-Strandwetter. Also alles bestens.

Einzig ein Wehrmutstropfen gab es dann doch noch  : Die Kurverwaltung ist in der Pflicht und muß den Erhalt des Kurhausparkes selbst erwirtschaften. Man hat uns für das nächste Jahr eine Platzmiete genannt, die für uns ganz schwer zu refinanzieren ist. Aber wir wollen jetzt nicht spekulieren, erst einmal gibt es zwei schöne Märkte auf Usedom, an diesem Wochenende und dann in der Nachsaison, vom 7.-9. September. Und danach sehen wir weiter.

Wir wünschen allen Marktteilnehmern eine gute und sichere Anfahrt. Fahrt nicht so schnell, es gibt ab Autobahnabfahrt Greifswald 3 Blitzer (tlw. schwer zu sehen) und ärgert Euch nicht, wenn Ihr in Wolgast im Stau steht. Da sind ganz viele Marktbesucher zu uns unterwegs.......

Diesen Beitrag teilen

FacebookGoogle Plus


Datenschutz Hinweis

Besucherzahlen

HeuteHeute1986
GesternGestern4393
WocheWoche15174
MonatMonat89096
GesamtGesamt7755716
Highest 29.10.2019 : 11225
Ihre IP:18.204.48.199
Guests 88
Copyraid 2010 - 2018 by bsx.de